Mailbird-Blog

Die Top 10 Fastmail Alternativen im Jahr 2024

Die Top 10 Fastmail Alternativen im Jahr 2024
Die Top 10 Fastmail Alternativen im Jahr 2024

Treibt Sie der Spam-Ordner in den Wahnsinn oder sind die Datenschutzeinstellungen zu unklar? Oder vielleicht sind Sie es leid, Fastmail über Ihren Browser, Ihr Telefon oder noch schlimmer – mit einem fehlerhaften Desktop-Client zu nutzen?

Wir haben die effizient Arbeit geleistet und zehn Alternativen zu Fastmail-Anbietern analysiert, die sichere E-Mail-Konten anbieten. Wir werden durch ihre Funktionen, Vor- und Nachteile gehen und zu jedem Service ein Urteil abgeben.

Kriterien für die Auswahl eines E-Mail-Providers

Kriterien für die Auswahl eines E-Mail-Providers
Kriterien für die Auswahl eines E-Mail-Providers

Es gibt Dutzende von Anbieterfunktionen, die Ihre tägliche Kommunikation verbessern können. Hier sind einige Merkmale, auf die wir Sie aufmerksam machen möchten:

  • Zwei-Faktor- oder Multifaktor-Authentifizierung
  • Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  • PGP-Verschlüsselung
  • Metadatenverschlüsselung
  • Anti-Spam-Filter
  • Benutzerdefinierte Domains
  • Alias-E-Mail-Adressen
  • Layouts und Themes
  • Kalender
  • Kundenservice

Wie Sie sehen können, gibt es viele Elemente, die bei einem E-Mail-Provider zu berücksichtigen sind, aber keine Sorge – wir haben Fastmail und die anderen zehn Fastmail Alternativen anhand dieser Kriterien überprüft. Hier ist, wie sie abgeschnitten haben.

Was ist Fastmail? Eine kurze Übersicht

Fastmail
Fastmail

Fastmail ist eine Plattform, die Domain-Hosting- und E-Mail-Dienste anbietet. Das Webmail ist einfach zu bedienen und eignet sich für Unternehmer, die viele E-Mail-Adressen benötigen, um verschiedene Aspekte ihres Geschäfts zu verwalten.

Es gibt jedoch Bedenken, dass die Verschlüsselung von Fastmail unterdurchschnittlich ist und der Gesamtservice ziemlich langsam ist. Außerdem ist die Benutzeroberfläche der mobilen App etwas umständlich. Dies sind nur einige Gründe, warum Benutzer nach einer Alternative suchen, die ein sichereres E-Mail-Konto anbieten kann.

Funktionen:

  • 2-Faktor-Authentifizierung
  • Verschlüsselt E-Mails während der Übertragung
  • Sicheres Webmail
  • Isolierte Domains zum Öffnen von Anhängen
  • Benutzerdefinierte Domains
  • E-Mail-Alias
  • Topicbox-Dateibibliothek
  • Unterstützung für E-Mail-Weiterleitung und Filterdienste

Ist Fastmail verschlüsselt?

Während Ihre Nachrichten vertraulich sind beim Senden und Empfangen, ist Fastmail nicht PGP-verschlüsselt. Es hat keine Zero-Knowledge-Politik und einige Ihrer Metadaten (wie Betreffzeilen) durchlaufen die Server ungeschützt.

Fastmail Bewertungen

Trustpilot – ⅘

Fastmail Preisgestaltung

Es gibt drei Fastmail-Pläne, die hauptsächlich in der Speicherkapazität und Anpassungsoptionen variieren:

  • Basic – 3 $/Monat, 2 GB Speicherplatz
  • Standard – 5 $/Monat, 30 GB Speicherplatz, eigene Fastmail-Custom-Domain
  • Professional – 9 $/Monat, 100 GB Speicherplatz, E-Mail-Aufbewahrungsarchiv

Die fortschrittlicheren Pläne stellen sicher, dass Fastmail-Anmeldungen auf verschiedenen E-Mail-Apps möglich sind, was im Basic-Plan nicht enthalten ist.

Das endgültige Urteil zu Fastmail

Insgesamt ist Fastmail ein guter E-Mail-Anbieter. Es unterstützt benutzerdefinierte Domains und mehrere Konten mit einzigartigen Aliasen, was nützlich für geschäftliche E-Mails ist. Fastmail-Abonnenten können einen Desktop-Client in Betracht ziehen, um ihr E-Mail-Erlebnis zu verbessern, aber dies ist nur auf den Standard- und Professional-Plänen verfügbar.

Auf der anderen Seite bietet es nicht die gesamte Suite an Sicherheitsfunktionen, die viele Benutzer, die Google verlassen haben, suchen. Einige Fastmail-Kunden haben auch nach Alternativen gesucht, weil sie Bedenken hinsichtlich ihrer Privatsphäre hatten. Als australisches Unternehmen ist es Teil des Five-Eyes-Geheimdienst-Verbunds, so dass Ihre Daten möglicherweise von bestimmten Behörden eingesehen werden können. Der allgemeine Konsens hängt davon ab, wie wichtig Zero-Knowledge-Richtlinien für Sie sind.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Benutzerdefinierte Domains und Aliase
  • Großer Speicherplatz
  • Tolle Anpassungsoptionen

Nachteile:

  • Keine PGP-Verschlüsselung
  • Telefonnummer erforderlich
  • Kreditkarte erforderlich
  • Langsamer Kundensupport
  • Speicherplatz ist durch das Abonnement begrenzt

Top 10 Fastmail Alternativen

Genug über Fastmail erfahren? Wählen Sie einen der anderen Anbieter aus dem Inhaltsverzeichnis aus, um weiterzugehen:

  • ProtonMail – beste moderne Oberfläche
  • Tutanota – bester kostenloser Plan
  • Google Workspace – insgesamt bequem
  • Mailfence – sichere Kommunikationsoptionen
  • Posteo – beste Sicherheitsfunktionen insgesamt
  • Zoho Mail – funktionenreiche Oberfläche
  • iCloud Mail – einfache Oberfläche
  • StartMail – werbefreies Erlebnis
  • Runbox – Anti-Überwachungs-Unternehmensphilosophie
  • AOL Mail – intelligenter Spam-Schutz

Wir haben mit der neuesten Version herumgespielt und uns über die neuesten Fastmail-Bewertungen informiert, um Ihnen einen genauen Vergleich mit seinen Konkurrenten zu geben.

ProtonMail

Proton Mail - Fastmail Alternative
Proton Mail - Fastmail Alternative

ProtonMail ist heutzutage eine beliebte Alternative zu Fastmail, da es eine moderne Antwort für diejenigen bietet, die nach einem sicheren E-Mail-Anbieter suchen. Das Unternehmen ist bekannt für coole Funktionen (wie selbstzerstörende E-Mails), eine super elegante Benutzeroberfläche und schweizer Datenschutzgesetze.

ProtonMail hat seinen Sitz in der Schweiz und operiert außerhalb der Zuständigkeit der USA und der EU. ProtonMail gibt an, dass sie nur einen kryptografischen Hash Ihrer E-Mail-Adresse oder Telefonnummer speichern und dieser nicht dauerhaft mit Ihrem Konto verbunden ist.

Funktionen

  • Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • End-to-End- und PGP-Verschlüsselung
  • Selbstzerstörende E-Mails
  • Zusätzlicher Speicherplatz
  • Anpassbares Layout und Theme
  • IMAP/SMTP-Unterstützung
  • Benutzerdefinierte Domains
  • E-Mail-Alias
  • Verschlüsselter Kalender für Android und Web
  • Administratorrolle

Bewertungen

G2 – 4,4/5

Preisgestaltung

  • Kostenlose Version – eingeschränkte Funktionen (z.B. keine benutzerdefinierte Domain, nur eine E-Mail-Adresse)
  • ProtonMail Plus – $5/Monat, 5 GB Speicherplatz, fünf E-Mail-Adressen
  • ProtonMail Professional – $8/Monat, zwei benutzerdefinierte Domains, bis zu fünf E-Mail-Adressen pro Benutzer und unbegrenzte Nachrichten
  • ProtonMail Visionary – $30/Monat, 20 GB Speicherplatz, VPN-Service

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Verschlüsselte Nachrichten für nicht-ProtonMail-Empfänger
  • Erntet keine Ihrer Daten
  • VPN-Service
  • Werbefrei

Nachteile:

  • Metadaten sind nicht zu 100% verschlüsselt
  • Noch kein Kalender für iOS
  • Kleiner als der Durchschnitt Speicherplatz
  • Aufgrund der Verschlüsselung kann der Nachrichtentext nicht durchsucht werden
  • 27/7-Support steht nur für kostenpflichtige Konten zur Verfügung

Urteil: Fastmail vs. ProtonMail

Für einen Anbieter, der mit sensiblen Informationen umgehen kann, ist ProtonMail eine solide Option. Die Tatsache, dass es sich um ein Schweizer Unternehmen handelt, das von Ingenieuren konzentriert auf Datenschutz und Sicherheit aufgebaut wurde, bleibt nicht unbemerkt. Es ist eine gute Fastmail Alternative für Unternehmen, insbesondere aufgrund von Positiven wie der ProtonMail Bridge (eine App, die die Mail auf Ihrem Desktop entschlüsselt und verschlüsselt).

Tutanota

Tutanota Mail - Fastmail Alternative
Tutanota Mail - Fastmail Alternative

Tutanota ist ein vollständig Open-Source verschlüsselter E-Mail-Dienst, der für mehrere Sicherheitsaspekte bekannt ist. Mit mehr Speicherplatz und vielen ähnlichen Vorteilen wie iOS- und Android-Apps sowie Spam-Schutz ist das kostenlose Paket etwas stärker als das von ProtonMail.

Zusätzlich ist Tutanota für seine umweltfreundliche Plattform (mit erneuerbarer Energie) bekannt und verfügt über einige starke Verschlüsselungsfunktionen, wie ihren Zero-Knowledge-Kalender.

Funktionen

  • 2-Faktor-Authentifizierung
  • End-to-End-Verschlüsselung
  • Sicheres Passwortrücksetzungssystem
  • Zusätzlicher Speicherplatz
  • Benutzerdefinierte Domains
  • E-Mail-Aliase
  • Verschlüsselter Kalender und Kontaktformulare
  • Verschlüsselte Suchfunktion
  • Subreddit-Support für kostenlose Benutzer

Bewertungen

G2 – 4,4 / 5

Preisgestaltung

  • Kostenloses Paket – 1 GB Speicherplatz, Verschlüsselung und Datenschutzoptionen
  • Premium – 1,43 USD/Monat, benutzerdefinierte E-Mail-Adressen, 1 GB Speicherplatz, unbegrenzte Suchen und andere Vorteile wie Posteingangsregeln
  • Teams – 5,73 USD/Monat, 10 GB Speicherplatz, benutzerdefinierte Logos und Farben, Administrations-Dashboard

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Session-Handling
  • Zero-Knowledge-Kalender
  • Erneuerbare Energie
  • Metadaten-Verschlüsselung
  • Bis zu 1 TB Speicherplatz

Nachteile:

  • 48-Stunden-Haltezeit für Konten
  • Kostenloses Paket-Suche ist auf E-Mails beschränkt, die innerhalb des letzten Monats gesendet wurden.
  • Kein Benutzersupport im kostenlosen Paket
  • Keine PGP-Verschlüsselung
  • Unterstützt kein IMAP

Urteil: Fastmail vs. Tutanota

Angesichts der unterschiedlichen Sicherheitsmaßnahmen und der Möglichkeit, verschiedene Funktionen des Plans zu kombinieren, empfehlen wir Tutanota als E-Mail-Anbieter. Wir denken, es wäre eine noch bessere Option, wenn es IMAP unterstützen würde.

Google Workspace

Gmail - Fastmail Alternative
Gmail - Fastmail Alternative

Google bietet als Teil seiner Office-Suite oder des Workspace einen E-Mail-Dienst an. Es verfügt über eine praktische Web-Schnittstelle, die viele Menschen für persönliche und geschäftliche Angelegenheiten nutzen.

Gmail ist ein voll zugänglicher E-Mail-Client und ein E-Mail-Dienst, der viele Funktionen zur E-Mail-Verwaltung wie „später senden“ und „senden rückgängig machen“ eingeführt hat. Neben dem Gmail-Webmail können Sie auch Docs, Sheets, Slides und Kalender erstellen und auf Google Drive speichern.

Funktionen

  • 2-Faktor- und biometrische Verifizierung
  • Benutzerdefinierte Domains
  • E-Mail-Aliase
  • Zusätzlicher Speicherplatz
  • Unsubscribe-Button
  • Benutzerdefinierte Filter
  • Identifizierung von verdächtigen Anmeldungen
  • Add-ons

Bewertungen

G2 – 4,6 / 5

Preisgestaltung

  • Kostenlos – begrenzter Speicherplatz
  • Business Starter – 6 US-Dollar/Monat, 30 GB Speicherplatz, Kundensupport
  • Business Standard – 12 US-Dollar/Monat, 2 TB Speicherplatz, Kundensupport
  • Business Plus – 18 US-Dollar/Monat, 5 TB Speicherplatz, Kundensupport, erweiterte Sicherheit

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Integration mit Drive, Docs, Sheets und anderen Gmail-Produkten
  • Produktivitäts-App-Add-Ons und Integrationen
  • Erweiterte E-Mail-Suchoptionen
  • Spam-Filterung, die Sie an Ihre Präferenzen anpassen können
  • Verfügbar auf allen Plattformen – Windows, Mac und Mobilgeräte

Nachteile:

  • Es gibt einige Datenschutzbedenken
  • Ad-Targeting in der kostenlosen Version

Urteil: Fastmail vs. Gmail

Gmail und Google Workspace sind für viele Unternehmen und Einzelnutzer gleichermaßen eine go-to-Lösung. Als Fastmail Alternative ist Gmail erschwinglicher, bietet mehr kostenlosen Speicherplatz und ist vielseitiger. In Bezug auf Sicherheitsfunktionen verfügt Gmail über interessante Funktionen wie die Identifizierung von verdächtigen Anmeldungen, unterstützt jedoch keine PGP-Verschlüsselung.

Mailfence

Mailfence - Fastmail Alternative
Mailfence - Fastmail Alternative

Mailfence ist ein werbefreier und spionage freier E-Mail-Dienst mit Sitz in Belgien. Die Webmail-Oberfläche ist bekannt für ihr sauberes Design und die hoch bewertete Benutzererfahrung. Mailfence hat keine kostenlose Version, aber Sie können mit Kryptowährung für alle Pläne bezahlen.

Der Service wird auch von der Mozilla Foundation empfohlen, sodass er gut mit Thunderbird zusammenpasst, wenn das Ihr E-Mail-Client der Wahl ist.

Funktionen

  • 2-Faktor-Authentifizierung
  • Verschlüsselte Kalender, Kontakte und Gruppen
  • PGP-Verschlüsselung
  • Benutzerdefinierte Domains
  • Selbstzerstörende E-Mails
  • Spam-Filter
  • Geteilte Posteingänge
  • Dokumenten-Editor

Bewertungen

Trustpilot – ⅘

Preisgestaltung

  • Kostenlos – 1 GB E-Mail- und Dokumentenspeicher, E-Mail-Support
  • Entry – 2,50 €/Monat, 5 GB Speicher, zehn Aliase und E-Mail- und Telefon-Support
  • Pro – 7,50 €/Monat, 20 + 24 GB Speicher, 50 Aliase und Prioritäts Support
  • Ultra – 25 €/Monat, 50 + 70 GB Speicher, 100 Aliase und 24/7-Prioritäts Support

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Verfolgt Ihre persönlichen Daten nicht
  • Ermöglicht Kryptowährungszahlungen
  • Guter Kundensupport
  • Große Auswahl an Funktionen

Nachteile:

  • Sauberes, aber einfaches Benutzerinterface
  • Keine mobile App
  • Protokolliert Benutzerdaten

Urteil: Fastmail vs. Mailfence

Mailfence bietet eine gute Benutzererfahrung. Auch wenn es nicht der ausgefeilteste E-Mail-Service ist, ist er dennoch sehr angenehm zu nutzen und einfach zu verstehen. Außerdem verfügt er über ein reaktionsschnelles Support-Team, auch für kostenlose Benutzer.

Einige Nachteile sind das Fehlen von Anpassungsoptionen für das Thema und begrenztem freien Speicher. Obwohl es keine persönlichen Informationen verfolgt, protokolliert der Service IP, Browser und einige andere Arten von Daten, was hinsichtlich der E-Mail-Sicherheit fragwürdig ist.

Posteo

Posteo Mail - Fastmail Alternative
Posteo Mail - Fastmail Alternative

Posteo ist ein Favorit als Fastmail Alternative, da sie das Konzept eines sicheren und benutzerfreundlichen E-Mail-Anbieters wirklich verstehen.

Posteo, mit Sitz in Deutschland, bietet eine lange Liste von Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen. Das herausragendste Merkmal ist wahrscheinlich, dass sie sich sehr bemühen, die Menge an Informationen, die sie speichern oder sammeln, zu reduzieren. Es gibt auch ein sehr schönes Tool namens Email Collector, das für die automatische Migration von E-Mails zu Ihrem Posteo-Konto von einem anderen Anbieter für bis zu drei Monate verwendet wird.

Funktionen

  • 2-Faktor-Authentifizierung
  • End-to-End-Verschlüsselung
  • PGP-Verschlüsselung
  • Zusätzlicher Speicherplatz
  • E-Mail-Aliase
  • Zusammenführen von bis zu fünf externen Kalendern
  • Email Collector
  • Sender-Filterregeln
  • Reguläre E-Mail-Unterstützung

Bewertungen

ProPrivacy – ⅘

Preisgestaltung

1,13 USD pro Monat mit 2 GB Speicherplatz. Sie können auch zusätzlichen Speicherplatz für jeweils 0,30 USD pro GB kaufen.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Es gibt viele Verschlüsselungsoptionen
  • Das Unternehmen ist umweltfreundlich
  • Der Hilfebereich bietet detaillierte Fehlerbehebungsinformationen
  • Es werden keine IP-Adressen gesammelt

Nachteile:

  • Keine benutzerdefinierten Domains
  • Keine benutzerdefinierte Domänenoption
  • Kein Spam-Ordner
  • Die Benutzeroberfläche wirkt ein wenig altmodisch

Urteil: Fastmail vs. Posteo

Posteo ist eine starke Alternative zu Fastmail. Sie erhalten mehr Möglichkeiten, Ihre Daten zu verschlüsseln und sich von Werbetreibenden und Spam-Fallen fernzuhalten. Es handelt sich um ein sehr transparentes Unternehmen, das sich um seine Missionserklärung sowie das Klima kümmert.

Für den geschäftlichen Einsatz ist Posteo eine gute Option, sofern Sie nicht kundenorientiert sind. Ohne benutzerdefinierte Domänen ist es schwer, den Anbieter zu rechtfertigen.

Zoho Mail

Zoho Mail - Fastmail Alternative
Zoho Mail - Fastmail Alternative

Zoho Mail ist ein bekannter Anbieter von Geschäftsemail-Adressen und Webhosting-Konten. Es integriert verschiedene Tools zur Email-Verwaltung wie Kalender, Aufgaben, Kontakte und Notizen. Im Vergleich zu Fastmail und anderen Alternativen bietet Zoho Tools, die genauso funktionsreich wie Google sind.

Funktionen

  • 2-Faktor-Authentifizierung
  • DDoS-Schutz
  • Spamfilter
  • Erweiterte Suchfunktionen
  • Suchverlauf
  • E-Mail-Vorlagen
  • Offline-Zugriff
  • Benutzerdefinierte Domains
  • E-Mail-Aliase

Bewertungen

G2 – 4.⅘

Preisgestaltung

  • Kostenlos – 5 GB Speicher, eine Domain-Hosting und grundlegende Funktionen
  • Mail Lite– $1/Monat pro Benutzer, 5 GB Speicher, Aliase, Offline-Zugriff, Integrationswidgets und Aufgabenmanagement
  • Mail Premium – $4/Monat pro Benutzer, 50 GB Speicher, 1 TB Anhang-Limit, Kalender, White-Labeling, S-MIME-Sicherheitsverbesserung
  • Workplace – ab $3/Monat pro Benutzer, zusätzliches Intranet, Online-Dateimanager, Sofort-Chat, sichere Geschäftsemail und andere Funktionen

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • Eine gute Auswahl an Anpassungsoptionen
  • Integration mit anderen Zoho-Produkten wie ihrem CRM
  • Keine Werbung

Nachteile:

  • Sammelt Benutzerdaten für Drittanbieter
  • Die Benutzeroberfläche könnte flexibler gestaltet werden

Urteil: Fastmail vs. Zoho Mail

Der Dienstanbieter bietet eine gute Funktionalität mit seiner Webmail-Benutzeroberfläche, die definitiv flexibler als Fastmail ist. Obwohl es behauptet, datenschutzorientiert zu sein und viele Sicherheitsfunktionen unterstützt, sammelt Zoho Mail Marketingdaten, was für viele Benutzer ein Anliegen sein kann.

iCloud Mail

icloud Mail - Fastmail Alternative
icloud Mail - Fastmail Alternative

iCloud Mail ist der von Apple angebotene E-Mail-Dienst mit einem minimalistischen und klaren Design. iCloud bietet keine Webmail-App, aber Sie können es mit Apple Mail oder einem anderen E-Mail-Client öffnen. Dies bedeutet auch, dass der Dienst dieselben Schnittstellenfunktionen wie die von Ihnen verwendete App unterstützt.

Es fügt jedoch seine eigenen Funktionen hinzu, die nicht auf die Cloud-Speicherung beschränkt sind. Der Dienst ist im Allgemeinen kostenlos, aber Sie können mehr Platz für Ihre E-Mails und Anhänge kaufen.

Funktionen

  • 2-Faktor-Authentifizierung
  • End-to-End-Verschlüsselung
  • Zuverlässiger Virenschutz
  • Zusätzlicher Speicherplatz
  • Benutzerdefinierte Domains
  • Spam-Filter

Bewertungen

G2 – 4,⅗

Preisgestaltung

  • Kostenlos – 5 GB Speicherplatz
  • 0,99 $/Monat – 50 GB Speicherplatz
  • 2,99 $/Monat – 200 GB Speicherplatz
  • 9,99 $/Monat – 2 TB Speicherplatz

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Der Dienst sammelt keine persönlichen Informationen
  • Apple-Support
  • Keine gezielte Werbung

Nachteile:

  • Apple behält die Kontrolle über die Verschlüsselungsschlüssel
  • Die Funktionen sind durch den verwendeten E-Mail-Client begrenzt

Urteil: Fastmail vs. iCloud

iCloud Mail ist ein einfacher und grundlegender Service, der wie alle Apple-Produkte eine relativ hohe Sicherheit bietet. Der Mangel an einzigartigen Funktionen kann auch ein Vorteil sein, da er sich nicht mit dem von Ihnen verwendeten E-Mail-Client überschneidet. Dies bedeutet jedoch, dass Sie eine Art App benötigen, um E-Mails anzuzeigen und zu verwalten.

StartMail 

Start Mail - Fastmail Alternative
Start Mail - Fastmail Alternative

StartMail ist ein einzigartiger E-Mail-Dienstleister, der es Ihnen ermöglicht, wegwerfbare, jedoch professionelle E-Mail-Adressen zu erstellen. Dies bedeutet, dass Sie unbegrenzten Zugriff auf E-Mail-Adressen mit eindeutigen Aliasnamen haben, die Sie jederzeit erstellen, nutzen und löschen können.

Es ist die perfekte Lösung, wenn Sie Ihre persönliche oder geschäftliche E-Mail-Adresse anonym halten möchten. Zum Beispiel, wenn Sie eine Website besuchen oder ein E-Book herunterladen möchten, aber nicht möchten, dass Unternehmen Sie mit Spam oder Werbeaktionen kontaktieren.

Funktionen

  • 2-Faktor-Authentifizierung
  • PGP-Verschlüsselung
  • Verschlüsselter Speicher
  • Nachrichten mit Rich-Text-Formatierung
  • Passwortschutz
  • Unbegrenzte Aliasnamen

Bewertungen

PCMag – 4/5

Preisgestaltung

  • Kostenlose 7-Tage-Testversion
  • Personal – $35.99/Jahr, 10 GB verschlüsseltes Speichervault
  • Business – $59.95/Jahr, 10 GB verschlüsseltes Speichervault, benutzerdefinierte Domäne

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Sleek und praktische Benutzeroberfläche
  • E-Mail- und Telefon-Support
  • Erlaubt Kryptowährungszahlungen
  • Sammelt keine Marketing-Daten
  • Erlaubt die Kommunikation mit Adressen von anderen Diensten
  • Werbe-frei

Nachteile:

  • Es ist nicht für den täglichen Gebrauch gedacht
  • Keine mobile App

Urteil: Fastmail vs. StartMail

StartMail hat eine spezifische Anwendung – es ist der einzige E-Mail-Dienstleister auf der Liste, der es ermöglicht, Ihre persönlichen und geschäftlichen Adressen anonym zu halten und Ihnen alle Vorteile der E-Mail-Kommunikation zu bieten. Obwohl der Service recht teuer ist, bezahlen Sie für Sicherheit, Support und ein werbefreies Erlebnis.

Gleichzeitig kann es jedoch kein tägliches E-Mail-Konto vollständig ersetzen, das Sie möglicherweise für die Arbeit oder andere Angelegenheiten verwenden.

Runbox

Runbox Mail - Fastmail Alternative
Runbox Mail - Fastmail Alternative

Runbox ist ein Open-Source-Webhosting-Service mit einer schlanken und funktionalen Webmail-Schnittstelle. Da seine Hauptfunktion das Hosting ist, verwenden Sie den Service mit einem oder mehreren zuvor registrierten Domainnamen, abhängig von Ihrem Abonnementplan.

Funktionen

  • 2-Faktor-Authentifizierung
  • Spam- und Virenschutz
  • IP-Stripping
  • E-Mail-Ticket-Support
  • Benutzerdefinierte Domains
  • E-Mail-Aliase
  • Unterkonten für Teams

Bewertungen: 

Mouthshut – 3,5 / 5

Preisgestaltung

  • Kostenlose Testversion
  • Micro – 19,95 USD / Jahr, 2 GB E-Mail-Speicher, 200 MB Speicherplatz für Dateien
  • Mini – 34,95 USD / Jahr, 10 GB E-Mail-Speicher, 1 GB Speicherplatz für Dateien
  • Medium – 45,95 USD / Jahr, 25 GB E-Mail-Speicher, 2 GB Speicherplatz für Dateien
  • Max – 79,95 USD / Jahr, 50 GB E-Mail-Speicher, 5 GB Speicherplatz für Dateien

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Verfolgt nicht die Benutzeraktivität
  • Ermöglicht Kryptowährungszahlungen
  • Hohe Sicherheitsstandards im Unternehmen
  • 60-Tage-Geld-zurück-Garantie
  • Werbefrei

Nachteile:

  • Bietet keine native Verschlüsselung
  • Benutzeroberfläche etwas umständlich
  • Nur Webmail

Urteil: Fastmail vs. Runbox

Wenn Sie zusätzlich zu einem E-Mail-Postfach auch Domain-Hosting-Dienste benötigen, könnte Runbox eine Option für Sie sein. Es bietet mehr Sicherheitsoptionen als Fastmail sowie mehr Speicheroptionen.

Der Hauptnachteil, den Benutzer anmerken, ist, dass der Preis für das Angebot zu hoch ist, obwohl der monatliche Preis im Vergleich zu anderen Alternativen nicht viel höher ausfällt, wenn Sie ihn aufteilen.

AOL Mail

Mailbird - Fastmail Alternative
Mailbird - Fastmail Alternative

AOL Mail ist ein erprobter und bewährter E-Mail-Dienst, der seit den frühen 90er Jahren besteht und weltweit mehr als 170 Millionen Benutzerkonten hat. Es bietet eine schlanke Benutzeroberfläche, einfache Bedienung und eine natürliche Anmeldeseite in den meisten E-Mail-Clients.

Funktionen

  • Spam- und Virenschutz
  • Bis zu 250 GB Speicherplatz
  • 24/7 E-Mail-Support

Bewertungen: 

Capterra – 3,9 / 5

Preisgestaltung

  • Kostenlos
  • Bezahlt – 8,99 USD / Monat, werbefrei, 24/7 Support, grundlegende E-Mail-Filterungsdienste
  • Desktop Gold – 6,99 USD / Monat, erweiterte Sicherheit, fortschrittliche Filterung

Vor- und Nachteile:

Vorteile:

  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • Verschiedene Ebenen der Spam-Filterung auswählbar
  • Mobile Apps für iOS und Android

Nachteile:

  • Werbetracking
  • Keine benutzerdefinierten Domains
  • E-Mail-Konten werden nur 90 Tage lang gespeichert

Urteil: Fastmail vs. AOL Mail

AOL Mail bietet eine einfache E-Mail-Verwaltungserfahrung, obwohl der Funktionsumfang begrenzt ist. Zum Beispiel können Sie eine von fünf Domänen auswählen, aber keine benutzerdefinierte Domäne.

Dies ist eine gute Alternative zu Fastmail, wenn Sie einen E-Mail-Dienst für den persönlichen Gebrauch benötigen. Insbesondere wenn Sie Einfachheit suchen.

Verbessern Sie Ihre E-Mail-Erfahrung mit Mailbird!

Die meisten E-Mail-Anbieter, einschließlich Fastmail, haben keine Desktop-Apps. Die gute Nachricht ist, dass sie, wenn sie E-Mail-Protokolle wie IMAP zulassen, einen sicheren E-Mail-Client wie Mailbird unterstützen können. Und im Gegensatz zu vielen E-Mail-Clients unterstützt Mailbird auch den Microsoft Exchange Server.

Funktionen

Lassen Sie uns die Vorteile der Verwendung unserer Software in Verbindung mit Ihren bevorzugten E-Mail-Anbietern durchgehen:

Verwalten Sie mehrere Konten an einem Ort: Sie können beispielsweise mehrere Google-Konten hinzufügen und jedes Postfach separat oder zusammen mit unserem Unified-Inbox-Feature anzeigen. Außerdem erhalten Sie Zugriff auf einige Tools, Integrationen und Speicherplatz, die Ihr E-Mail-Anbieter nicht hat.

Erweiterte Anpassung und Tools:  Es gibt viele Aspekte unserer Software, die speziell darauf ausgelegt sind, Organisation in Ihren Workflow zu bringen. Zu diesen Funktionen gehören erweiterte Suche, Layout- und Themeneinstellungen sowie Benachrichtigungen.

Produktivitätsfunktionen: Mailbird bietet praktische Funktionen, mit denen Sie Ihre E-Mail-Verwaltungsaufgaben effizienter organisieren können. Dazu gehören die Schlummertaste, der Speed Reader, Gruppenkonversationen, Inline-Antworten, LinkedIn Lookup und Tastenkürzel.

App-Integrationen

Greifen Sie innerhalb von Mailbird auf Ihre Apps zu, sodass Sie nicht jedes Mal neue Registerkarten öffnen oder sich jedes Mal anmelden müssen. Solange Sie ein Konto haben, können Sie Dropbox, Telegram, Slack, Asana, alle Google Workspace-Tools (wie Google Kalender und Google Drive), WhatsApp, Twitter und FormSwift verwenden, um sich bei der Arbeit aus der Ferne verbundener zu fühlen.

Einfache Einrichtung

Wir haben es super einfach gemacht, Ihre E-Mail-Anbieter wie Fastmail, Posteo, Tutanota, Gmail und Hunderte weitere einzurichten.

Wenn Sie bereit sind, es auszuprobieren, befolgen Sie diese einfachen Schritte, um loszulegen.

  1. Lade Mailbird herunter.
  1. Gehe zu Einstellungen und wähle Accounts.
  1. Auf der rechten Seite wähle Hinzufügen.
  1. Gib deine E-Mail-Adresse und dein E-Mail-Passwort ein.
  1. Mailbird erkennt automatisch die IMAP/SMTP-Einstellungen und konfiguriert deinen E-Mail-Anbieter für die Plattform. Es ist so einfach!
  1. Wenn du deine Einstellungen manuell eingeben musst, wird dieses Fenster verfügbar:
  1. Du musst die IMAP-Einstellungen für deinen E-Mail-Anbieter nachschlagen und sie in dieses Formular eingeben.
  1. Nachdem du Mailbird aktualisiert hast, sollte dein Posteingang erscheinen.

Wie wir verschiedene E-Mail-Clients getestet haben?

Auf der Suche nach den besten E-Mail-Clients auf dem Markt haben wir einen gründlichen Testprozess durchgeführt. Hierbei haben wir Konten bei jedem E-Mail-Client eingerichtet, ob als eigenständige Software-Plattform oder als Cloud-basierten Service. Unser Ziel war es, die Fähigkeiten jeder Plattform in verschiedenen Szenarien zu erkunden, ihre Funktionalitäten auf die Probe zu stellen und ihre Gesamtleistung zu bewerten.

Wir haben die grundlegenden Werkzeuge und Funktionen jedes E-Mail-Clients sorgfältig bewertet und dann seine erweiterten Funktionen untersucht, um deren Benutzerfreundlichkeit und Zugänglichkeit zu bestimmen. Dieser umfassende Ansatz ermöglichte es uns, eine detaillierte Bewertung der Stärken, Schwächen und Eignung jedes E-Mail-Clients für unterschiedliche Anwendungsfälle zu liefern.

Eine kurze Zusammenfassung

Hoffentlich haben Sie diesen Artikel als hilfreichen Schritt zur Suche nach einem einfachen und vertrauenswürdigen E-Mail-Anbieter empfunden. Um Ihnen einen vollständigen Überblick über das Besprochene zu geben, finden Sie nach dem FAQ-Bereich eine Tabelle mit allen Funktionen, die Fastmail-Alternativen bieten oder nicht bieten.

FAQs:

Welche Alternativen gibt es zu Fastmail?

ProtonMail, Tutanota und Posteo sind drei E-Mail-Anbieter-Optionen, die Alternativen zu Fastmail darstellen. Jeder von ihnen hat seine eigenen Spezialitäten, jedoch haben sie das gemeinsame Ziel der Privatsphäre und Sicherheit.

Wie bekomme ich Fastmail kostenlos?

Fastmail ist ein kostenpflichtiger E-Mail-Anbieter. Sie können ein Testkonto einrichten und auf die Zahlung des Abonnements warten. Wenn die Zahlung überfällig ist, wird das Konto deaktiviert.

Ist ProtonMail kostenlos?

ProtonMail hat einen kostenlosen Plan, der 500 MB Speicher, 150 Nachrichten pro Tag und eine E-Mail-Adresse bietet. Sie können auf dem kostenlosen Plan keine benutzerdefinierte Domain erstellen.

Wie viel kostet Posteo?

Posteo kostet 1,13 USD pro Monat. Sie können zusätzlichen Speicher oder Funktionen gegen eine geringe Gebühr hinzufügen.

Ist Tutanota besser als ProtonMail?

Es gibt ein paar herausragende Unterschiede zwischen diesen beiden E-Mail-Anbietern, daher hängt es davon ab, was für Sie oder Ihr Unternehmen Priorität hat. ProtonMail hat eine modernere Oberfläche und benutzerdefinierte administrative Funktionen. Tutanota bietet mehr Speicherplatz in ihrem kostenlosen Plan. Tutanota hat seinen eigenen Desktop-Client, während ProtonMail IMAP verwendet, um eine Verbindung zu Ihrem bevorzugten E-Mail-Client herzustellen.